Beantrage dir einen
Jugend-Presseausweis

Eine Pressekonferenz, exklusive Interviews auf einem Festival oder Theaterkritiken live von der Premiere – darauf hast du Lust? Hole dir jetzt deinen Jugend-Presseausweis (JPA) und weise so deine journalistische Tätigkeit nach!

Mit dem Jugend-Presseausweis kannst du dich gegenüber Veranstalter:innen oder Behörden als Vertreter:in der Presse ausweisen und kommst schneller an Informationen. Er öffnet dir also die Türen für eine vereinfachte Berichterstattung.

Der JPA in aller Kürze:

Du möchtest einen Jugend-Presseausweis bentragen? Fülle dazu bitte das Antragsformular aus & schicke es uns per Post zu. Beachte bitte die Checkliste auf dem Formular (u.a. Belegexemplare & Passfoto per E-Mail).

Wir können den Jugend-Presseausweis nur an Mitglieder ausstellen. Wenn du noch kein Mitglied bist, kannst du hier Mitglied werden.

Mit der Beantragung und Nutzung des Jugendpresse-Ausweises hast du die Jugend-Presseausweisordnung zur Kenntnis genommen und akzeptierst diese.

Du hast noch Fragen?

Der Jugend-Presseausweis und das Jugendpresse-Autoschild sind von den beiden professionellen Journalistenverbänden in Deutschland, dem Deutschen Journalisten-Verband (DJV) und der Deutschen Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju) und vielen Unternehmen (Deutsche Bahn AG, Messen, Heide-Park Soltau) sowie den meisten Messen (Gamescom, IFA usw.) anerkannt. Unsere Vergabekriterien sowie die hochwertigen Sicherheitsmerkmale des JPA sorgen dafür, dass die große Akzeptanz des JPA auch weiterhin gewährleistet bleibt.

Der Jugend-Presseausweis und das Jugendpresse-Autoschild kosten jeweils 15 Euro im Jahr. Der Jugend-Presseausweis ist einzeln erhältlich, das Jugendpresse-Autoschild wird nur in Verbindung mit einem Jugend-Presseausweis ausgestellt.

Zwei gedruckte oder zehn Online-Nachweise. Für Fotograf:innen ebenso, wie für Texter:innen. Nachzulesen sind diese Richtlinien auch in der Jugend-Pressseausweisordnung.

Der Jugend-Presseausweis weist dich als Jungjournalist:in aus und wird an vielen Stellen anerkannt. Wir vergeben Presseausweise nicht leichtfertig, denn damit würden wir den Jugend-Presseausweis in Verruf bringen. Beweise uns, dass du journalistisch tätig bist und du bekommt den Ausweis.

Der “echte” Presseausweis von dju, djv und co. wird nur an hauptberuflich tätige Journalist:innen vergeben. Der Jugend-Presseausweis ist für junge Journalist:innen bis 27 Jahre gedacht, die nicht hauptberuflich in den Medien arbeiten. Er soll junge Medienmachende bei der Recherche und auf ihrem Weg in die Profimedien unterstützen.

Eine Kündigung des Jugend-Presseausweises und der Mitgliedschaft bei den Medienebene e.V. ist bis zum Ende des Kalenderjahres möglich. Wenn Du deinen JPA nicht mehr brauchst, schicke uns den Ausweis zusammen mit der Kündigung bis zum 31.12. des aktuellen Jahres zu. Kündigungen ohne beigelegten JPA können wir nicht akzeptieren. Beachte bitte, dass gemäß unserer Satzung die Kündigung auf postalischem Wege an unser Büro erfolgen muss.

JPA Verlängern?
Ein neues Jahr bricht bald an und du hast noch keine neue Marke für deinen Jugend-Presseausweis?